Nacht

Schatten

Geräusche



Tongemeinschaft


Die Nachtschattengeräusche laden ein zur Tongemeinschaft – einer offenen und regelmässigen Impro-Session an verschiedenen Aussenplätzen in der Stadt Bern. Seid herzlich willkommen, spontan euer Instrument nach Wahl mitzunehmen und dazu zu stossen. 
Zusammen lauschen wir den Geräuschen vor Ort, fügen uns subtil in die Umgebung ein oder nehmen auch mal Überhand.
Alle sind gern gesehen, auch Kurzbesuchende oder zu spät Kommende!

Nächste Ausgabe:

4. September
16:00, Gurten, Bern
Treffpunkt bei der Endstation des Gurtenbähnli: Gurten Kulm.





Über Uns


Die Nachtschattengeräusche sind ein in Bern beheimatetes Duo bestehend aus den Perkussionisten Lukas Briner & Nicolas Wolf.

Seit 2017 befassen sich die beiden Improvisatoren mit neuen Herangehensweisen an ihr Instrument, die Idiome, Traditionen und Kontexte hinterfragen. So spielten sie in ihrer Anfangszeit mit einem extremen Minimalismus: Dem ausschliesslichen Spiel auf Schlagzeugbecken und Performances in absoluter Dunkelheit.

Nach einer ausgiebigen Tournee durch alle grösseren Schweizer Städte im Frühjahr 2019 erweiterten sie ihr Instrumentarium und befassten sich vermehrt mit der Wechselwirkung von Raum und Performance. Regelmässig übte das Duo ausser Haus, sei es im Wald, auf Verkehrsinseln, auf Friedhöfen, auf Bahnhofquais u.v.m., und hoben die Umgebungsgeräusche auf ein gleichberechtigtes Niveau mit ihrem eigenen Spiel.

Zeuge davon ist das erste Album der Nachtschattengeräusche, das nebst Studioaufnahmen spontan improvisierte Mittschnitte von Sessions an verschiedensten Orten in der Stadt Bern enthält.

Ausserdem erscheint 2022 das Quartett-Album “Things In Between” mit Judith Wegmann und Marlies Debacker auf dem Hat Hut-Label.


Nachtschatten-
geräusche (2022)


Listen on Bandcamp

All pieces performed, recorded, mixed & mastered by Nachtschattengeräusche
Recorded between November 2020 and October 2021 in various indoor and outdoor locations around Bern.